Frauenverein "Debora"

Jüdischer Frauenklub „Debora“

Der Frauenklub unserer Gemeinde besteht momentan aus 44 Damen.

Jeden zweiten Dienstag im Monat wird die altertümliche Tür der Gemeinde weit aufgemacht. Dort finden verschiedene Veranstaltungen des Frauenklubs statt:

  • Die Vorlesungen über die Gründer der jüdischen Frauenbewegung und deren tragischen Schicksale in Deutschland wurden gehalten.
  • Die Herkunft der jüdischen Feiertage, Traditionen, Kultur und Symbole. Wir feiern gemeinsam alle jüdischen Feiertage.
  • Wir erzählen über politische und kulturelle Ereignisse des Lebens in Israel aus der Vergangenheit und in Gegenwart.
  •  Die Klubmitglieder hatten Auftritt vor den deutschen Zuschauern in der Aufführung „Lizkor ve lo lischkoach“, sie halfen auch die Fragebögen für das Museum in Yad Vashem zusammenzustellen.
  • Wir beschäftigen uns mit der Wohltätigkeit. Im Rahmen unserer Gemeindegruppe Bikur Cholim besuchen wir und bringen kleine Geschenke für die kranken und alten Menschen.
  • Wir treffen uns mit Frauenklubs aus anderen Städten. Diese Treffen helfen uns beim Erfahrungsaustausch.
  • Die Mitglieder des Frauenklubs nehmen sowohl an allen Aktivitäten der Gemeinde, als auch an den von der ZWST durchgeführten Seminaren aktiv teil.

Monatsplan

  • 23. Mai 2018 9:00Sprechstunden Sozialabteilung - Hr. E. Tschernin (Pause 12:30-13:30)
  • 23. Mai 2018 10:00Deutschunterricht für Senioren
  • 25. Mai 2018 19:00Kabbalath Schabbath; Beginn - nach Jüdischem Kalender
  • 26. Mai 2018 9:30Schabbath G'ttesdienst
AEC v1.0.4