Blog-Archive

Interview mit Max Privorozki

Liebe Besucher der Homepage der Jüdischen Gemeinde zu Halle (Saale), in den letzten zwei Wochen vor dem 80. Jahrestag des Novemberpogroms habe ich mehrere Anfragen, sowohl zum gegenwärtigen Leben der jüdischen Gemeinschaft als auch zur Bedeutung des Gedenkens, erhalten. Da

Veröffentlicht in Allgemein

Erklärung des Landesverbandes Jüdischer Gemeinden Sachsen-Anhalt zum Auftritt der ehemaligen MdB Annette Groth in Magdeburg am 13. Oktober 2018

Unter dem Titel „Umdefinition des Antisemitismus?“ bewirbt der Deutsche Freidenker-Verband e.V. eine von Frau Groth angestoßene „Diskussion“ in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Gleich in ihrer Einleitung beklagt die Referentin die Beschlüsse in einigen Bundesländern und Städten, der antisemitischen BDS-Bewegung keinen Platz

Veröffentlicht in Allgemein

1948. Die Ausstellung: 08.-20. Oktober 2018 im​ Juridicum, Universitätsplatz 5, 06108 Halle

Warum die Ausstellung 1948? Wie kein anderer Staat sieht Israel sich mit einem Informationskrieg konfrontiert und mit Vorwürfen, die in den allermeisten Fällen nicht der Wahrheit entsprechen, sondern plumpe Propaganda sind. Aber Propaganda muss nichts beweisen. Propaganda will stören und zerstören. Die antiisraelische

Veröffentlicht in Allgemein

Monatsplan

  • 15. November 2018 9:00Deutschunterricht
  • 15. November 2018 10:00Komputerunterricht für Senioren
  • 16. November 2018Kabbalath Schabbath; Beginn - nach Jüdischem Kalender
  • 17. November 2018 9:30Schabbath G'ttesdienst
AEC v1.0.4